Was ist SPOBIS Gaming & Media

Am 21. August 2017 – mit dem Start der Gamescom – findet erstmalig der SPOBIS Gaming & Media in Köln statt. Die rasante Entwicklung des eSport bringt es mit sich, dass sich die Stakeholder aus den Welten des professionellen Sports und der damit einhergehenden Industrie aus Gaming, Media und Werbung sowie die daran partizipierenden Dienstleistungsbranchen und Zielgruppen miteinander vernetzen wollen.

Doch um offensichtlich vorhandene Synergien und Potenziale für alle Beteiligten nutzbar zu machen, ist es Grundvoraussetzung, einander kennenzulernen und zu verstehen. Hier setzt der SPOBIS Gaming & Media an. Der internationale Kongress richtet sich an der Schnittstelle von eSport/Gaming und Sportbusiness aus, greift aktuelle Themenkomplexe aus beiden Welten auf und bringt Top-Entscheider aus den unterschiedlichen Industrien zusammen.

 

Die Macher hinter der Veranstaltung

    Unser Partner - die Gamescom

    Die gamescom stellt die zentrale Plattform für die europäische Computer- und Videospielbranche dar und ist die weltweit größte Messe für interaktive Unterhaltung. Für die Entscheider des Gaming-Business stellt sie europaweit den wichtigsten Treffpunkt dar.

    Sie ist jedoch weit mehr als eine Videospiel-Messe – sie ist ein 360-Grad-Event, das die Zukunft des digitalen Entertainments im Fokus hat. Auf der gamescom werden Industrie, Handel und Medien zusammengebracht und ein optimaler Rahmen für den Aufbau und die Pflege von Geschäftsbeziehungen geschaffen. Zur gamescom-Woche – mit gamescom, gamescom city festival und weiteren Veranstaltungen im direkten Umfeld der Messe – kommen über 500 000 Besucher nach Köln, davon über 30 000 Fachbesucher.

    Meldung teilen auf:

    SPONSORs

    SPONSORS agiert seit 20 Jahren als Branchendienst im Sportbusiness erfolgreich am Markt. Mit seinen Marken SPONSORS („Content“), SPOBIS („Live“) und SPOAC („Education“) ist das Unternehmen führend auf den Gebieten von Informationsangeboten, Veranstaltungen und Ausbildung.

    Die Veranstaltungsreihe SPOBIS (SPONSORS Business Summits) ist mit mehr als 300 Referenten und über 3 000 Teilnehmern führend in Europa. Dazu gehört auch der SPONSORS Sports Media Summit, der seit elf Jahren erfolgreich durchgeführt wurde und ab diesem Jahr in den SPOBIS Gaming & Media überführt wird.

    Meldung teilen auf:

Kernfragen des Kongresses

Wie kann ich am Sporttrend partizipieren?

Welche Bedürfnisse hat die Gaming-Industrie?

Was bedeuten die Digital-Entwicklungen für mein Geschäft?

Wie rüsten sich die großen Player für die Zukunft?

Wer hält welche Rechte im eSport?

Was lässt sich von der traditionellen Sportwelt lernen?

Wie funktioniert Sponsoring im eSport?

Wie finde ich Sponsoren und was muss ich diesen bieten?

Was sind die aktuellen Themen im Sportmedien-rechtehandel?

Welche Technologien setzen sich in welchen Bereichen durch?

Welcher Dienstleister bietet was?

Wie strukturiert sich der eSport für die Zukunft?

8 gute Gründe für Teilnehmer/Partner

Ein erfahrenes SPOBIS-Redaktionsteam sorgt für ein neutrales, aktuelles und zukunftsrelevantes Kongressprogramm.

Lernen Sie Neues und von anderen: zahlreiche Business-Cases, Projekt- und Ideenvorstellungen lassen Sie über den Tellerrand Ihres Berufsalltags blicken.

Präsentieren Sie eigene Ideen, Produkte und Dienstleistungen potenziellen Kunden und erhalten Sie direktes Feedback.

Treffen Sie Gleichgesinnte zum Austausch, zur Inspiration, für neue Ideen und zur Geschäftspflege.

Wir bieten Ihnen mehr als 40 international anerkannte Referenten und Experten, die Sie über die aktuellen Entwicklungen in den verschiedensten Bereichen informieren.

Spezielle Kongressformate garantieren eine aktive Kontaktaufnahme mit Unternehmen und deren Teilnehmern.

Profitieren Sie vom einzigartigen Netzwerk der Gamescom und von SPONSORS / SPOBIS mit internationalen, hochkarätigen Kontakten aus verschiedenen Branchen.

Nutzen Sie diverse Möglichkeiten und Formate für den persönlichen Austausch mit Top-Entscheidern aus Werbung, Sportbusiness und Gaming.