SPOBIS Gaming & Media
28. Sept. – 02. Okt. 2020
Meet-ups: Gleichgesinnte in digitalen Räumen treffen

Natürlich soll auch bei den SPOBIS Gaming & Media – Online Days das Networking nicht zu kurz kommen. Deswegen bieten wir in Kooperation mit unseren Partnern diverse Meet-ups an, um sich in unseren digitalen Räumlichkeiten zu eSport- und Digitalthemen auszutauschen und mit Gleichgesinnten zu netzwerken. 

Die Meet-ups werden per Zoom-Call abgehalten. Über das untenstehende Formular können Sie sich für das gewünschte Meet-up bewerben. Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern zulassen werden, fällt die Entscheidung über die endgültige Teilnahme per Losverfahren. Am 25. September 2020 werden wir Sie über den Ausgang des Losverfahrens informieren.
 

Folgende Meet-ups finden bei den SGM Online Days statt: 
 

Wie lassen sich non-endemic Brands im eSport positionieren und aktivieren?
Kurator: Stefan Ponikva, Vice President Brand Experience, BMW
Termin: Montag, 28. September, 15.15 - 16.15 Uhr
 

Wie planen Brands den erfolgreichen Einstieg in den eSport?
Kuratoren: Moritz Altmann, Vice President Global Esports, Sportfive
Dominik Müller, Director Esports, Sportfive
Termin: Dienstag, 29. September, 12.15 - 13.15 Uhr
 

Welche Karrierechancen ergeben sich durch die Digitalisierung der Sportbusiness-Branche?
Kurator: Philipp Timm, Head of Project Developement Education & SPOAC, Sponsors
Termin: Dienstag, 29. September, 16.15 - 17.15 Uhr
 

Fan-Kommunikation: Bietet (e)Sport nur so viel, wie sich die Zuschauer bieten lassen?
Kuratorin: Yoo-Jin Shin, Head of Client Service Europe, Octagon
Termin: Mittwoch, 30. September, 12.15 - 13.15 Uhr 
 

Emotionales Fan-Engagement und Neugewinnung: Wie können Profis, Clubs, Sponsoren oder eine Marke ihre Fans erreichen?
Kurator: Matthias Wengenroth, CEO, Esportido
Termin: Donnerstag, 01. Oktober, 12.15 - 13.15 Uhr
 

Wie krisensicher sind eSport-Plattformen in Zeiten von Lockdown und Abstandsregelungen?
Kurator: Stephan Schröder, Senior Vice President Global Brand Partnerships EMEA, ESL
Termin: Freitag, 02. Oktober, 12.15 - 13.15 Uhr